BAUMHAUS BAU IN DER AU

Konrad Uferhaus

Baumhaus Bau in der AU

Ein von den Schüler*innen lang geäusserter Wunsch, nämlich in der Stockerauer AU ein Baumhaus zu haben ist endlich in Erfüllung gegangen!

Dieses diesmal nur 9tägige Projekt, in dem jeder Tag richtig vollgepackt wurde, hat für die AU viel Neues gebracht und für die Jugendlichen viele neue Erfahrungen!

Es wurde täglich von einer Kleingruppe für Alle gekocht, am Baumhaus wurde gesägt, gestemmt, geschraubt, gehobelt und auch mal wartend gehalten. Im Garten wurde es neben Unkraut- und großen Ast-Beseitigungen richtig kreativ. Eine neue form der Hydroponik wurde entworfen und gedeiht gut. Aber am Besten schaut die Bildergalerie an!

Großen Dank an alle Mitwirkenden:

Markus Lang, Tischler und in diesem Projekt Baumeister, mit seiner Erfahrung und seinem Können und unermüdlichen Einsatz haben wir dieses neue Bauwerk auch vollendet! Danke!

Homepage: https://www.lang-erlebnis.at/

Link zum Bericht über unser Baumhaus: https://www.lang-erlebnis.at/workshops-i-kurse/baumhaus/

Ewald Böck, unser Nachbar der in Gold nicht aufzuwiegen ist und uns gerne aushilft ob mit Küchenzutaten oder guten Ideen oder auch mal seine Bogenschieß-Künste weitergibt!

Herrn Ing. Franz Els und Herrn Gerald Moll

Mit Zusatz Unterstützung pädagogisch und handwerklich von:

Reinhold Haushofer

Michael Pichler-König

Annika Hammer

Die Jugendlichen von C12

Marlies Adler und Damir Hold, die Lernbegleiter*innen dieser Gruppe

Sommerwochen 2021

SOMMERWOCHEN 2021

INKLUSIVE ERLEBNISWOCHEN IN DER AU

Wir sind ausgebucht! Vielen Dank für die zahlreichen Anmeldungen! Auf Grund des großen Andrangs wird sogar eine zusätzliche Woche an unserem neuen 2. AU-Platz in der LobAU angeboten!
Auch heuer bietet der Verein „Lernen Unter Sternen“ wieder inklusive Erlebniswochen in der AU an. Dabei haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, Natur als Lebensraum aktiv zu erfahren, zu entdecken und zu gestalten.

Wesentliche Elemente sind elementare Naturerfahrungen, sinnstiftende Erlebnisprozesse und die Reduktion auf das Wesentliche. Alle Tätigkeiten in und mit der Natur sollen als notwendig und sinnvoll erkannt werden und ergeben sich aus den Herausforderungen vor Ort.

Den Kindern und Jugendlichen soll es so ermöglicht werden

  • sich bei gemeinsamen Erlebnisprozessen als wertvoller Teil der Gemeinschaft zu erleben
  • persönliche Potenziale zu entdecken und zu entfalten
  • Neugier, Entdeckerfreude und Forschergeist auszuleben
  • eigene und echte Fragen zu stellen und zu meistern
  • Zufriedenheit bei der Bewältigung unterschiedlicher selbstgestellter Aufgabenstellungen zu verspüren
  • persönliche Erfolgserlebnisse zu genießen

Die Kinder werden dabei von erfahrenen Erwachsenen begleitet und betreut, die von ihrem Beruf her LernbegleiterInnen an der ILB sind. Die Erwachsenen folgen den Grundsätzen eines respektvollen Zusammenlebens von Kindern und Erwachsenen, durch ihre Offenheit nehmen sie Rücksicht auf die Grundbedürfnisse und Wünsche der Kinder.

Dieses Angebot richtet sich an alle Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 14 Jahren, die an der ILB sind, an die ILB kommen oder der ILB nahe stehen.

12. – 16. Juli (1. Termin) StockerAU

19. – 23. Juli (2. Termin) StockerAU und LobAU

09. – 13. August (3.Termin) StockerAU

jeweils Mo – Do 8:30 bis 17:00 / Fr 8:30 bis 15:30 Treffpunkt: Wien Handelskai bzw. Wien Praterstern (für LobAU)

15 bis 18 Kinder im Alter von 6 – 14 Jahren

Betreuung: je 2 ILB-PädagogInnen, unterstützt von 1-2 AssistentInnen

205,- / Woche inkl. Mittagessen und Vor- und Nachmittagsjause (Fahrtkosten sind nicht inkludiert.)

Impressum: Verein Lernen unter Sternen, (LuStStockerAu), Vereinsregister-Nummer 470924454, http://www.lernenuntersternen.at

Die Welt ein bißchen schöner machen…

…war das Motto von diesem 8-tägigen Projekt. Die 21 Jugendlichen haben das Draussen sein in der Natur zur Gänze ausgekostet und sichtlich genossen!

Thema des Projektes war es, unsere AU schöner zu machen. Es wurde ausgemistet und umgestellt, der Schuppen mit einer Tür bestückt und eingeräumt, eine Fläche gepflastert und wie immer viel Holz gesägt und gehackt, um unseren Raum beheizen zu können.

Auch die öffentlich zugängliche Waldfläche, mit Sitzkreis und Schaukel, hat Zuwachs bekommen: Ein Basketball Korb aller Eigenbau wurde von den Jugendlichen gewünscht, dann selbst gebaut und angebracht.

Wie immer wurde regional, weitestgehend biologisch und vor allem fantastisch gekocht!

Besonders ins Zeug gelegt haben sich die Jugendlichen beim reinigen des Göllersbaches. Mit Unterstützung der Forstverwaltung Stockerau, die uns mit Müllsäcken, Handschuhen und Teleskop-Keschern ausgestattet und den Müll entsorgt haben.

Recht herzlichen Dank für die tolle Kooperation an die Stockerauer Forstverwaltung, besonders Herrn Ing. Franz Els!

Es war eine abenteuerliche Naturerfahrung für die Jugendlichen und es konnte einiges an Plastik, Styropor und Glas geborgen werden.

Schau dir hier in der Gallerie ein paar Eindrücke an:

Ein leerer Platz will gefüllt werden…

Hallo und HILFE

das AU Projekt trägt soviele Früchte, wir sehen es im Tun draussen täglich, wie toll und wichtig das Projekt für unsere Kinder und Jugendlichen ist!!!

Das würden wir gerne weiterhin nach außen tragen! Allerdings fehlt es in unserem Team an den Fähigkeiten und der Leidenschaft diese Homepage zu bestücken und Fotos zu archivieren. Wir suchen deshalb in diesem Bereich dringend Unterstützung!!!

Bei Interesse oder Empfehlungen wer unterstützen könnte, bitte melden unter: dieau@lernenuntersternen.at

 

Septemberprojekt

Konrad Uferhaus

Unsere Stockerauer AU und was sich so tut…

Im September konnte wieder ein zweiwöchiges Projekt stattfinden und der neue Schuppen wurde so gut wie vollendet. Die Feuerstelle erneuert und vor allem Sonnenschein und draussen sein von Allen sehr genossen!

 

Sommerwochen 2021

SOMMERWOCHEN 2021

INKLUSIVE ERLEBNISWOCHEN IN DER AU

Wir sind ausgebucht! Vielen Dank für die zahlreichen Anmeldungen! Auf Grund des großen Andrangs wird sogar eine zusätzliche Woche an unserem neuen 2. AU-Platz in der LobAU angeboten!
Auch heuer bietet der Verein „Lernen Unter Sternen“ wieder inklusive Erlebniswochen in der AU an. Dabei haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, Natur als Lebensraum aktiv zu erfahren, zu entdecken und zu gestalten.

Wesentliche Elemente sind elementare Naturerfahrungen, sinnstiftende Erlebnisprozesse und die Reduktion auf das Wesentliche. Alle Tätigkeiten in und mit der Natur sollen als notwendig und sinnvoll erkannt werden und ergeben sich aus den Herausforderungen vor Ort.

Den Kindern und Jugendlichen soll es so ermöglicht werden

  • sich bei gemeinsamen Erlebnisprozessen als wertvoller Teil der Gemeinschaft zu erleben
  • persönliche Potenziale zu entdecken und zu entfalten
  • Neugier, Entdeckerfreude und Forschergeist auszuleben
  • eigene und echte Fragen zu stellen und zu meistern
  • Zufriedenheit bei der Bewältigung unterschiedlicher selbstgestellter Aufgabenstellungen zu verspüren
  • persönliche Erfolgserlebnisse zu genießen

Die Kinder werden dabei von erfahrenen Erwachsenen begleitet und betreut, die von ihrem Beruf her LernbegleiterInnen an der ILB sind. Die Erwachsenen folgen den Grundsätzen eines respektvollen Zusammenlebens von Kindern und Erwachsenen, durch ihre Offenheit nehmen sie Rücksicht auf die Grundbedürfnisse und Wünsche der Kinder.

Dieses Angebot richtet sich an alle Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 14 Jahren, die an der ILB sind, an die ILB kommen oder der ILB nahe stehen.

12. – 16. Juli (1. Termin) StockerAU

19. – 23. Juli (2. Termin) StockerAU und LobAU

09. – 13. August (3.Termin) StockerAU

jeweils Mo – Do 8:30 bis 17:00 / Fr 8:30 bis 15:30 Treffpunkt: Wien Handelskai bzw. Wien Praterstern (für LobAU)

15 bis 18 Kinder im Alter von 6 – 14 Jahren

Betreuung: je 2 ILB-PädagogInnen, unterstützt von 1-2 AssistentInnen

205,- / Woche inkl. Mittagessen und Vor- und Nachmittagsjause (Fahrtkosten sind nicht inkludiert.)

Impressum: Verein Lernen unter Sternen, (LuStStockerAu), Vereinsregister-Nummer 470924454, http://www.lernenuntersternen.at

Forstprojekt Jänner 2020

Gleich nach den Weihnachtsferien startete die Hälfte von C34 in die Au um im Forst zu arbeiten. Es war eine sehr produktive und schöne gemeinsame Zeit. Es wurden fünf Bäume gefällt, das Holz aufgearbeitet, ein neues Holzlager gebaut, ein Holzsitzkreis im Wald gebaut, gesägt, gehackt, Feuer gemacht,… Jetzt können wir uns den ganzen Winter schön warm einheizen. Zudem versorgte uns die Kochgruppe täglich mit kulinarischen Genüßen wie: Schokopalatschinken, Asianudeln, Erdäpfelgulasch, selbsgemachter Pizza aus dem Lehmofen,… – wir haben versucht saisonal, regional und vor allem tierische Produkte wie Milch in Bio zu kaufen. Auf Fleisch wurde verzichtet. 🙂

AU – WEIHNACHTSMARKT AN DER ILB

Vom 03. bis 06. und vom 11. bis 13. Dezember 2019
(jeweils Di – Do 15.00 – 16.00 Uhr bzw. Fr 13.30-14.30 Uhr)
gibt es wieder eine gute Gelegenheit, in die ILB zu kommen,
denn an beiden Eingängen (1200 Wien, Allerheiligenplatz 7 und 1200 Wien, Vorgartenstraße 50)
finden sich unsere Weihnachtsmarkt-Stände.

Mit dem Erlös der liebevoll gestalteten Kunstwerke und Ihren Spenden unterstützen Sie den Verein „Lernen Unter STernen“, der das AU-Projekt der ILB betreibt! Das AU-Team freut sich auf Ihren Besuch!